wir ignorieren die, die uns lieben & liebe die, die uns ignorieren

F.R - Zweifellos


                     09.11.2012

                     <3 (>*o*)>

 

 

Ungeliebt.                                          03.02.2012

Was du tust lässt die Hoffnung in mir blühen, was du sagst mein Herz höher schlagen, doch es gibt diese kleinen Momente, die in denen du anders bist… die in denen ich dich nicht erkenne.
Diese kleinen Momente zwischen diesen großen Momenten zerreißen mein Herz, ich weiß nicht was ich sagen & wie ich handeln soll…
Lass ich es zu? Zieh ich die Notbremse oder genieße ich diese großen Momente und lebe mit den kleinen Momenten?
Es  ist wie es ist, damals wie heute...

                                                                                  28.11.2011

und jetz in diesem Moment ist alles perfekt...
du bist umgeben von Menschen die du magst & du hast diesen wundervollen Mann in deinem Arm... 
all deine Sorgen & Ängste sind vergessen und du bist dir sicher, jetzt, genau jetzt kann nichts dein Glück trüben...
für eine Sekunde schließt du die Augen ..
als du sie wieder öffnest ist alles dunkel, kalt & du bist ganz allein...
Willkommen in deiner Realität 

Augen zu                               17.12.2011
Immer nur das schlechte sehn geht schnell 
Beweg mich gern frei wenn ich was tu 
und damit eckt man an wird angebellt 
Augen zu 
Dreh mich lieber um und die Musik auf 
Es tut so gut mal nichts zu tun 
Ich stell auf laut und nicht auf taub 
Augen zu

                      ....

Erinner mich lieber an die unkomplizierten, kleinen Momente denn wenn gar nichts los ist 
Erinner mich lieber an die unkomplizierten, schönen Momente 
Die man so schnell vergisst 
Die man so leicht vergisst 

 

Clueso

 

Hintergründe.        25.11.2011

Du schenkst ihr diese 2 Sekunden Aufmerksamkeit,
mehr hast du für sie nicht übrig
& deiner Meinung nach soll sie dies sofort
erkennen, schätzen & dich lieben...
Du benutzt all diese großen Worte
ohne ihre Bedeutung zu kennen
& belügst dich selbst.
Du redest dir ein DIE muss es sein
doch wahre Gefühle kennst du nicht.
Doch Sie erkennt das Spiel
& will es nicht mit spielen
Sie will nicht eine von vielen sein,
sie will die eine sein
Sie will alles sein, das schoenste & unersetzlich,
anders würde es sie nicht ausfüllen
Sie wäre unglücklich & das weiß sie...
der ständige Gedanke in ihrem Kopf:
"Sie ist ersetzbar"
Sie sucht Liebe, Wärme, Treue, Ehrlichkeit,
Glück & vorallem sucht sie nicht Irgendwen sondern den Einen.
Das kannst du ihr nicht geben
& das weiß sie...

desshalb schaut sie dich nicht an,
nicht so wie du es willst,
desshalb geht sie auf nichts ein 

& desshalb blockiert sie komplett...
um sich selbst zu schützen

vor dem Schmerz gegen den es keine Tabletten
oder Mittel gibt.

Die 2 Sekunden sind vorbei,
du wendest dich ab, ziehst weiter,
sie behielt Recht & das Gefühl zeigt ihr

das war es nicht wert!

 



kurz und knapp möchte ich damit sagen :D
ihr habt alle sowas von keine Ahnung von Liebe... 
Liebe heißt nicht jemanden "heiß" oder "geil" zu finden,
Liebe ist nicht das was ihr in eurer Hose  spürt :D 
Liebe bedeutet den Menschen zu finden
mit dem man sein Leben teilen will
mit dem man gute & AUCH SCHLECHTE Zeiten durchstehen will,
Liebe bedeutet komplett eins zu werden.
ich bin nicht abweisend ich bin nicht kalt
ich suche einfach nur nach dem der es wert ist ihn zu lieben.

ALLES NUTTEN, ALLES SCHLAMPEN :D 

 

 
Immerhin waren wir                              24.11.2011
für eine Nacht zweifellos.
 
Hey, kann mir das jemand erklären? Komm‘ wir uns zu nahe wollen wir weg, doch suchen die Nähe wenn wir uns entfernen. Wer soll das noch verstehen? Sind wir unterwegs wollen wir heim wenn wir ankommen wollen wir wieder gehen. Und wer steigt da noch durch? Jeder Streit wie ‘ne Ewigkeit, jeder Kuss erscheint uns zu kurz. Ich kann das alles nicht kapieren. Wir ignorieren die, die uns lieben und lieben die, die uns ignorieren. Wir müssen alles hinterfragen jeden Tag. Im Zweifel für den Zweifel. Wir ertränken alles in ‘nem Glas denn wir drohen jedes Mal am Zweifel zu verzweifeln, Kopf aus.
 
 
F.R

Erkenntnis des Tages:                                  15.11.11

du magst künstliche Mädchen, charakterlos      
& falsch, mindestens genau so künstlich, charakterlos & falsch wie du.
du zeigst Gefühle die du nicht hast & lügst ihr das Blaue vom Himmel...
für ein paar Monate ist sie alles für dich, interessant & schoen.doch dann wird dir klar das sie künstlich, charakterlos & falsch ist...
du lässt sie fallen & weil du nicht allein sein kannst, rennst du zur nächsten Barbie.
Immer & immer wieder doch du erkennst deinen Fehler nicht.

ich zeig dir dass ich dich nicht brauche    14.11.11
und dass ich gehen kann wann ich will
Weißt du eigentlich wie viel ich rauche
seitdem du weg bist und wenn du fragst
dann bin ich still
Ich will nur dass du weißt,
ich hab dich immer noch lieb
Und dass es am Ende auch keine andere gibt
Die mich so vollendet
Die mich so bewegt
    Philipp Poisel - ich will nur <3

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!